Spielberichte 2017 / 2018

13.Mai 2018

SV Griesheim Tarik - D1 1:1 (1:0) - Meisterschaft

Die D1 der 98er kam beim Tabellenschlusslicht Griesheim Tarik nicht über ein 1:1 hinaus. Die Gastgeber sammelten damit ihren fünften Saisonpunkt. Die Grün-Weißen belegen weiterhin einen guten 4. Tabellenplatz.

6.Mai 2018

SG Harheim - D1 1:4 (1:2) - Meisterschaft

Zweiter Sieg in Folge für die D1 der 98er. Bei der SG Harheim setzten sich die Niederräder mit 4:1 durch und liegen weiterhin auf einem guten 4. Tabellenplatz.

Die Tore:

0:1,Adnan Poljakovic,(13.); 1:1,SG Harheim,(19.); 1:2,Nikita Denzel,(20.);

1:3,Inas Korodowou,(41.); 1:4,Nikita Denzel,(51.);

29.April 2018

D1 - SV Niederursel 4:2 (2:2) - Meisterschaft

Nach zwei Niederlagen in Folge ist die D1 der Grün-Weißen wieder zurück in der Erfolgsspur. Trotz eines Rückstandes setzten sich die 98er gegen den SV Niederursel am Ende verdient mit 4:2 durch.

Die Tore:

0:1,SV Niederursel,(11.); 1:1,Yessin Hajali,(24.); 1:2,SV Niederursel,(28.); 2:2,Jalil Shirendel,(38.);

3:2,Yessin Hajali,(40.); 4:2,Apostolis Antonopoulos,(48.);

15.April 2018

D1 - SG Praunheim 2:8 (1:3) - Meisterschaft

Die D1 der Grün-Weißen musste sich dem noch ungeschlagenen Tabellenführer geschlagen geben. Mit 2:8 zogen die Niederräder gegen die SG Praunheim den Kürzeren, die auf dem besten Weg sind sich die Meisterschaft in der Kreisklasse zu sichern. Beide Treffer für die 98er erzielte Nikita Denzel

Zeitstrafe:

Jerome Pszyk (40./TSG)

Louis Burkhardt (54./Praunheim)

11.April 2018

D1 - FG Seckbach 3:3 (2:1) - Testspiel

Unentschieden im Testspiel für die D1 der 98er. Gegen den Kreisligisten FG Seckbach hieß es am Ende 3:3. Am kommenden Wochenende steht dann das schwere Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenprimus SG Praunheim auf dem Programm. Angepfiffen wird die Partie am Sonntag auf dem Sportplatz an der Hahnstraße um 11:00 Uhr.

Die Tore:

0:1,Timo Kramer,(6.); 1:1,Yessin Hajali,(21.); 2:1,Inas Korodowou,(25.); 3:1,Nikita Denzel,(33.);

3:2,Daniel Giesbrecht,(35.); 3:3,Jovan Devic,(55.);

Zeitstrafe:

Jalil Shirendel (37./TSG)

Emil Mattes (54./Seckbach)

11.März 2018

D1 - Spvgg Kickers 16 6:2 (1:1) - Meisterschaft

Zweiter Sieg im zweiten Spiel des neuen Jahres für die D1 der Grün-Weißen. Gegen die Spielvereinigung Kickers 16 setzten sich die 98er nach schwacher ersten Halbzeit mit 6:2 durch.

Die Tore:

1:0,Yessin Hajali,(7.); 1:1,Kickers 16,(17.); 2:1,Yessin Hajali,(35.); 3:1,Jalil Shirendel,(41.);

4:1,Yessin Hajali,(46.); 5:1,Nikita Denzel,(49.); 6:1,Inas Korodowou,(53.); 6:2,Kickers 16,(58.);

25.Februar 2018

D1 - VFR Bockenheim 2:1 (1:1) - Meisterschaft

Erfolgreicher Start für die D1 der Grün-Weißen in das Pflichtspieljahr 2018. Im Heimspiel gegen den VFR Bockenheim behielten die 98er mit 2:1 die Oberhand und drehten dabei einen 0:1-Rückstand.

Die Tore:

0:1,Janik Lapp,(13.); 1:1,2:1,Yessin Hajali,(26.,57.);

21.Februar 2018

D1 - Viktoria Kelsterbach 6:1 (6:0) - Testspiel

Im letzten Testspiel der Wintervorbereitung brannte die D1 der 98er ein Feuerwerk ab. Mit 6:1 schlugen die Grün-Weißen Viktoria Kelsterbach und überzeugten dabei insbesondere im ersten Durchgang. Da stand es bereits 6:0 für die Hausherren. Am kommenden Sonntag steht dann das erste Pflichtspiel auf dem Programm. Gegner ist dann der VFR Bockenheim. Angepfiffen wird die Partie um 11:00 Uhr.

Die Tore:

1:0,Inas Korodowou,(9.); 2:0,Gianni Tsorlalis,(10.); 3:0,Nikita Denzel,(11.); 4:0,Inas Korodowou,(13.);

5:0,Suleiman Shina Lawani,(16.); 6:0,Yessin Hajali,(24.); 6:1,Viktoria Kelsterbach,(54.);

10.Februar 2018

SV Sachsenhausen - D1 2:3 (1:0) - Testspiel

Testspielerfolg für die D1 der Grün-Weißen. Beim SV Sachsenhausen setzten sich die 98er mit 3:2 durch und konnten dabei einen zweimaligen Rückstand drehen.

Die Tore:

1:0,Kerem Celik,(16.); 1:1,Wajed Khan,(36.); 2:1,Azad Akel,(40.); 2:2,2:3,Arian Mehmeti,(55.,59.);

3.Februar 2018

Germania Enkheim - D1 3:4 (2:2) - Testspiel

Im vierten Testspiel des neuen Jahres fuhr die D1 der 98er den dritten Sieg ein. Bei Germania Enkheim setzten sich die Niederräder am Ende mit 4:3 durch. Die Tore für die Grün-Weißen erzielte Yessin Hajali (3) und Inas Korodowou.

28.Januar 2018

D1 - SV Heddernheim 1:3 (1:3) - Testspiel

Erste Niederlage für die D1 im neuen Jahr. Gegen den klassenhöheren SV Heddernheim zogen die 98er am Ende mit 1:3 den Kürzeren.

Die Tore:

0:1,Mohammed Kaichouh,(3.); 0:2,Karima Marhabi,(9.); 1:2,Arian Mehmeti,(14.);

1:3,Jin Ho Park,(25.);

21.Januar 2018

SG Egelsbach - D1 3:5 (3:2) - Testspiel

Zweiter Sieg im zweiten Testspiel binnen 2 Tagen. Bei der SG Egelsbach gewannen die 98er trotz zweimaligem Rückstand am Ende mit 5:3

Die Tore:

1:0,2:0,Arda Özturunc,(7.,12.); 2:1,Inas Korodowou,(19.); 2:2,Apostolis Antonopoulos,(30.);

3:2,Arda Özturunc,(30.); 3:3,3:4,Inas Korodowou,(56.,60.); 3:5,Yessin Hajali,(60.);

20.Januar 2018

D1 - BSC Kelsterbach 3:0 (2:0) - Testspiel

Zum Jahresauftakt empfing die D1 der Grün-Weißen den BSC Kelsterbach an der Hahnstraße. In einer ansehnlichen Partie behielten die 98er mit 3:0 die Oberhand.

Die Tore:

1:0,Inas Korodowou,(8.); 2:0,Suleiman Shina Lawani,(9.); 3:0,Nikita Denzel,(38.);

Zeitstrafe:

Adnan Poljakovic (52./TSG)

Alex Daniel Mezgebe (52./BSC)

10.Dezember 2017

Germania Enkheim - D1 Abbruch nach Schneefall beim Stande von 1:0 - Testspiel

Das Testspiel der D1 gegen Germania Enkheim wurde nach 45 Spielminuten aufgrund starken Schneefalls abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Grün-Weißen mit 0:1 hinten.

18.November 2017

Germania Ginnheim - D1 0:7 (0:3) - Meisterschaft

Den zweiten Sieg binnen 2 Tagen feierte die D1 der 98er. Bei Germania Ginnheim feierten die Niederräder ein 7:0-Schützenfest und beenden das Jahr auf einem guten Tabellenplatz 5.

Die Tore:

0:1,Suleiman Shina Lawani,(15.); 0:2,Inas Korodowou,(16.); 0:3,Yessin Hajali,(25.);

0:4,Suleiman Shina Lawani,(42.); 0:5,0:6,Inas Korodowou,(49.,56.); 0:7,Stipo Sandrk,(59.);

Zeitstrafe:

Yessin Hajali (27./TSG)

17.November 2017

D1 - FC Kalbach 4:0 (2:0) - Meisterschaft

Nach 2 Niederlagen in Folge ist die D1 der Grün-Weißen wieder zurück in der Erfolgsspur. Im Nachholspiel gegen den FC Kalbach behielten die Niederräder mit 4:0 die Oberhand.

Die Tore:

1:0,Suleiman Shina Lawani,(3.); 2:0,3:0,Yessin Hajali,(15.,34.); 4:0,Stipo Sandrk,(56./FE);

Zeitstrafe:

Jerome Pszyk (50./TSG)

15.November 2017

D1 - SG Harheim 0:2 (0:1) - Meisterschaft

Heimpleite für die D1 der Grün-Weißen. Im Nachholspiel gegen die SG Harheim zogen die Niederräder mit 0:2 den Kürzeren.

5.November 2017

FFV Sportfreunde - D1 9:0 (4:0) - Meisterschaft

Deutlich Pleite für die D1 der Grün-Weißen. Beim Tabellenzweiten FFV Sportfreunde mussten sich die 98er mit 0:9 geschlagen geben.

22.Oktober 2017

SC Weißblau - D1 1:0 (1:0) - Testspiel

Knappe Niederlage für die D1. Im Testspiel beim Stadtteilnachbarn SC Weißblau zogen die Grün-Weißen mit 0:1 den Kürzeren.

Die Tore:

1:0,Ilirjon Xhemajli,(15.);

6.Oktober 2017

D1 - Germania Ginnheim 4:0 (1:0) - Meisterschaft

Die D1 der Grün-Weißen ist zurück in der Erfolgsspur. Nach 3 Pflichtspielniederlagen in Folge gewannen die Niederräder das Heimspiel gegen Germania Ginnheim mit 4:0.

Die Tore:

1:0,2:0,Inas Korodowou,(10.,31.); 3:0,Arda Cortu,(44.); 4:0,Inas Korodowou,(50.);

1.Oktober 2017

SV Niederursel - D1 6:0 (3:0) - Meisterschaft

Schwarzer Tag für die D1 der Grün-Weißen. Beim SV Niederursel verloren die Niederräder klar mit 0:6.

Die Tore:

1:0,Dominik Höhne,(18.); 2:0,Kartal Alan,(23.); 3:0,Marlon Jure Vrgoc,(25.);

4:0,Jalil Shirendel,(33./ET); 5:0,6:0,Kartal Alan,(52.,57.);

26.September 2017

D1 - FV Hausen 0:2 (0:1) - Kreispokal Achtelfinale

Die D1 der Grün-Weißen verabschieden sich im Achtelfinale des Kreispokals Frankfurt. Gegen den FV Hausen zogen die Niederräder mit 0:2 den Kürzeren. Die Gäste erzielten dabei die Treffer jeweils zu Beginn der Halbzeiten.

17.September 2017

SG Praunheim - D1 4:0 (3:0) - Meisterschaft

Deutliche Niederlage für die D1 im Spitzenspiel. Beim Tabellenführer SG Praunheim zogen die Niederräder mit 0:4 den Kürzeren. 

10.September 2017

D1 - SV Griesheim Tarik 5:3 (1:0) - Meisterschaft

Dritter Sieg im vierten Spiel für die D1 der Grün-Weißen. Im Heimspiel gegen den SV Griesheim Tarik behielten die Niederräder mit 5:3 die Oberhand und katapultierten sich auf den dritten Tabellenplatz.

Die Tore:

1:0,Yessin Hajali,(27.); 2:0,3:0,Suleiman Shina Lawani,(36.,38.); 3:1,SV Griesheim Tarik,(47.);

4:1,Yessin Hajali,(52.); 4:2,4:3,SV Griesheim Tarik,(57.,58.); 5:3,Suleiman Shina Lawani,(60.);

5.September 2017

D1 - SC Riedberg 2:1 (2:0) - Kreispokal 2.Runde

Die D1 der Grün-Weißen qualifizierte sich am frühen Dienstagabend für das Achtelfinale des Kreispokals Frankfurt. Gegen den SC Riedberg setzten sich die Niederräder mit 2:1 durch. In der nächsten Runde empfangen die 98er den FV Hausen.

Die Tore:

1:0,2:0,Yessin Hajali,(10.,27.);2:1,SC Riedberg,(55.);

3.September 2017

Spvgg Kickers 16 - D1 1:5 (0:1) - Meisterschaft

Deutlicher Auswärtserfolg für die D1 der Niederräder. Bei der Spielvereinigung Kickers 16 setzten sich die 98er mit 5:1 durch und befinden sich somit im Verfolgerfeld des Spitzenreiters FFV Sportfreunde.

Die Tore:

0:1,Suleiman Shina Lawani,(6.); 0:2,0:3,Yessin Hajali,(40.,51.); 1:3,Kickers 16,(53.);

1:4,1:5,Inas Korodowou,(57.,59.);

27.August 2017

D1 - FFC Olympia 0:3 (0:1) - Meisterschaft

Erste Saisonniederlage für die D1 der Grün-Weißen. Im ersten Heimspiel der neuen Saison behielten die Gäste vom FFC Olympia mit 3:0 die Oberhand.

Die Tore:

0:1,0:2,Leo Michaeli,(10.,44.); 0:3,Anton Fuss,(60.);

25.August 2017

D1 - SG Ober-Erlenbach Abbruch nach Gewitter beim Stande von 3:1 - Testspiel

Das Testspiel der D1 gegen die SG Ober-Erlenbach wurde nach der Halbzeitpause aufgrund eines anhaltenden Gewitters nicht wieder angepfiffen. Zu diesem Zeitpunkt führten die Grün-Weißen mit 3:1.

Die Tore:

0:1,SG Ober-Erlenbach,(2.); 1:1,Suleiman Shina Lawani,(2.); 2:1,3:1,Yessin Hajali,(4.,13.);

20.August 2017

VFR Bockenheim - D1 1:3 (0:0) - Meisterschaft

Die D1 st erfolgreich in die neue Saison gestartet. Beim VFR Bockenheim setzten sich die 98er aus Niederrad verdient mit 3:1 durch. Zum ersten Heimspiel gastiert am kommenden Sonntag der FFC Olympia an der Hahnstraße. Angepfiffen wird die Partie dann um 11:00 Uhr.

Die Tore:

0:1,Yessin Hajali,(35.); 1:1,Joel-Gabriel Sanchez Palacio,(42.); 1:2,Suleiman Shina Lawani,(47.);

1:3,Inas Korodowou,(53.);

Die nächsten Spiele

Dienstag,29.Mai 2018

16:30 h

E1 – Spvgg Oberrad II

Samstag,2.Juni 2018

09:30 h

VFR Bockenheim – G1

10:30 h

SC Riedberg III – F1

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSG Niederrad 1898